Spannende Unterwasser-Reise – Meereszentrum Fehmarn und Ostsee-Erlebniswelt

Besuchen Sie das Meereszentrum Fehmarn und die Ostsee-Erlebniswelt Heiligenhafen mit dem Kombi-Meeresticket.

Das Meer fasziniert Menschen seit eh und je: Mit einem Kombi-Ticket könnt ihr euch gleich zweimal auf eine spannende Unterwasser-Reise begeben. Im Meereszentrum Fehmarn und in der Ostsee-Erlebniswelt Heiligenhafen kommt ihr aus dem Staunen garantiert nicht mehr raus.

Das Mittelalter im Oldenburger Wallmuseum erleben

Das Freilichtgelände im Oldenburger Wallmuseum mit seinen mittelalterlichen Häusern und Werkstätten macht die Slawenzeit erfahrbar.

Geschichte hautnah erleben – das geht im Oldenburger Wallmuseum. Unter dem Namen Starigard war das heutige Oldenburg im ganzen Ostseeraum bekannt. Der mächtige Ringwall als westlichstes Herrschaftszentrum der Slawen beherbergte neben dem Fürstenhof auch den Bischofssitz und ein heidnisches Heiligtum. Hierher kamen Wikinger, Deutsche und Dänen und erwiesen dem Herrn dieser Burg ihre Aufwartung oder […]

Schmetterlingspark in Burg auf Fehmarn

Im tropischen Schmetterlingspark gibt es rund 1000 Schmetterlinge von rund 50 verschiedenen Arten.

Der Schmetterlingspark am Ortseingang von Burg zeigt in seiner 1000 Quadratmeter großen Tropenhalle eine Vielfalt an Schmetterlingen aus aller Welt. Über das Jahr können hier mehr als 50 veschiedene Arten bewundert werden. Die Besucher können sich in der Freiflughalle von den sanften Geschöpfen verzaubern lassen. Hunderte tropische Pflanzen und ein Orchideenpfad entführen sie direkt in […]

Bad Malente – Natur und Kultur pur

Entlang des Ufers des Dieksees in Malente schlängelt sich die Promenade. ©GLC

Holsteiner Lebensart inmitten der Holsteinischen Schweiz: Der heilklimatische Kurort Bad Malente mit seinem wunderschön angelegten Kurpark befindet sich im größten Naturpark des Landes. Eingebettet in liebliche Wälder und über 200 kleine und große Seen bietet Malente ideale Bedingungen zum Radwandern, Wandern, Nordic Walking, Paddeln oder auch Kuren.

Von Kappeln an der Schlei bis nach Eckernförde

Kappeln liegt eingebettet von einer hügeligen Landschaft direkt an der Schlei.

Schön war Kappeln an der Schlei schon immer, aber außer den Nordlichtern wussten längst nicht alle bescheid. Das änderte sich schlagartig, als der Landarzt an der Schlei seine Fernsehpraxis öffnete und Kappeln unter dem Namen „Deekelsen“ viele Jahre lang sehr erfolgreich Einzug in die Fernsehlandschaft hielt.